Barbara Freischütz

Meine beruflichen Erfahrungen: 

  • langjährige Tätigkeit als Hebamme (klinische Geburtshilfe, Vorsorge, Kurse, Wochenbettbetreuung)
  • Lehrtätigkeit in der Ausbildung Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege
  • Gründungsmitglied und langjährige Geschäftsführung einer großen Kölner Elternschule
  • Multiplikatorin für das QM-System des Deutschen Hebammenverbandes
  • Weiterbildungsleitung Familienhebamme / Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  • Weiterbildungsleitung Praxisanleiter*innen im Gesundheitswesen
  • Durchführung von Audits der QM-Systeme für freiberufliche Hebammen
  • Referententätigkeit zu verschieden Themenschwerpunkten (s. u.)

Ich verfüge über Erfahrungen in:

  • der Durchführung von Audits der QM-Systeme für freiberufliche Hebammen
  • als Referentin zu verschiedenen Themenschwerpunkten (s. u.)
  • berufspolitischer Arbeit (1. Vorsitzende des Kreises Köln - Rhein-Erft-Kreis des Landesverbandes der Hebammen NRW e.V., Mitglied in den KommissionenVergütung sowei Satzung und Struktur des Landesverbandes der Hebammen NRW e.V.)

Ich biete Ihnen an:

  • Fortbildungen im Kontext der Frühen Hilfen: 

        Rahmenbedingungen und Qualitätsmanagement)

  • Qualitätsmanagement und Audits für Hebammen
  • Praxisorganisation
  • Gesundheitsökonomie